<< Startseite l
Konstruktion     Sondermaschinen      Kabel-/Verseilmaschinen      Montagen      Entwicklungsprojekte    

Die kontaktlose Energie- und Datenübertragung ist eine innovative Technologie mit völlig neuen Möglichkeiten zur Versorgung rotierender Systeme mit Energie und Daten zur Steuerung.
Vorteile: unabhängig von Verschleiß, Verschmutzung, Schwingungen und Drehzahlen da berührungslos gearbeitet wird. Hohe Zuverlässigkeit zeichnen diese Lösungen aus.

messeobjekt
pdfDatenblatt "Rotenda"

 

Unser Unternehmen arbeitete als Partner weiterer innovativer Firmen im Nemo Netzwerk KONTENDA bis zum Abschluss im Jahre 2006. Aus diesem Netzwerk gründeten vier Firmen im Ergebnis der erfolgreichen Arbeit am 24.04.2007 ein gemeinsames Unternehmen die „KONTENDA GmbH“. Unser Unternehmen ist einer der Firmengründer und an der KONTENDA GmbH als Gesellschafter beteiligt.
Die Produkte der KONTENDA GmbH finden Anwendung in Baugruppen und Maschinen der Kabel- und Drahtseilindustrie, Druckereimaschinen, Robotertechnik, Verpackungsmaschinen, Werkzeugmaschinen, Sondermaschinen, Windkraftanlagen, Messmaschinen, Drehbühnen, Rundtische, Zentrifugen, und auf vielen anderen Gebieten.

Anwendungsbeispiele

 

Im Jahr 2006 wurde auf der Hannovermesse der dargestellte Demonstrator „Rotenda“ präsentiert als Anwendungsbeispiel für die Kabel- und Drahtseilindustrie (siehe Datenblatt) mit einer möglichen Übertragungsleistung von 2 kW.

Das Produkt „Rotenda S“ kann zur induktiven Versorgung von Sensoren und zur bidirektioalen Datenübertragung in rotierenden Maschinen oder Wechselwerkzeugen eingesetzt werden (siehe Datenblatt)..